Das Kapostropheum

Die Kapostroph-Gruselgalerie

HomepageHomepage KlugscheißerKontaktImpressum

HaupteingangNeuesWas soll das ganze?Das ist doch jetzt erlaubt?Das AnführungszeichenproblemSternchen/StatistikKAPOXSucheDiskussionPresseLinks

Genitiv: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18    Plural: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17    Interpunktion: 1 2 3 4    Imperative: 1 2    Verbformen: 1 2    Diminutiv: 1    Kombipakete: 1 2    Fremdsprachen: 1 2    Ver(w)irrte Akzente: 1 2    Mehr wäre mehr: 1    Völlig willenlos: 1 2 3 4 5 6 7   


Der aktuelle KAPOX:
8. 5. 2004:
1007.19
29. 3. 2005:
2964.76
+194.36 %
Was ist denn das hier?

Willkommen …

… in der Gruselgalerie der falschen Apostrophe, dem Kapostropheum.

Dies ist sozusagen die Eingangshalle des Museums, die verschiedenen Ausstellungen können über die Anwahl der verschiedenen Kapostrophkategorien in der obigen Navigationsleiste (von Genitiv bis Völlig willenlos) erreicht werden. Weitere Informationen über das ganze Projekt und das Drumherum über die Links in der Zeile über den Kategorien (von Haupteingang bis Links).

Letzte Meldung

3. 1. 2004121 neue Exponate mit insgesamt 177 Sternchen in den Kategorien Fremdsprachen (+2), Genitiv (+42), Imperative (+5), Interpunktion (+10), Kombipakete (+1), Mehr wäre mehr (+3), Plural (+32), Ver(w)irrte Akzente (+2), Verbformen (+7) und Völlig willenlos (+17).

Erweiterung der Kategorien Genitiv und Plural um je zwei Abteilungen; Interpunktion, Verbformen und Völlig willenlos um je eine Abteilung.

Ergänzungen in der Linkliste.

Zu einer Gesamtübersicht der letzten Neuigkeiten und Änderungen hier entlang.

Schall und Rauch

Für die Erscheinung gibt’s so einige Namen. Am weitesten verbreitet dürfte der Kapostroph sein. In Douglas Adams’ „Der tiefere Sinn des Labenz“ wird die Bezeichnung „Dottikon“ vergeben.

Wie es richtig ist

Grundlage hier ist: Der (nicht „das“) Apostroph wird beim Genitiv nicht benutzt und in Plural-Ausdrücken erst recht nicht!

Insgesamt liegt man im deutschen Sprachgebrauch mit der Faustregel „Laß ihn weg!“ ganz gut. Außerdem:

      
der Apostroph die Apostrophe
des Apostrophs der Apostrophe
dem Apostroph den Apostrophen
den Apostroph die Apostrophe

In der Linkliste finden sich neben verwandten Galerien und Sammlungen auch typographische Richtlinien zur korrekten Zeichensetzung.