Das Kapostropheum

Die Kapostroph-Gruselgalerie

HomepageHomepage KlugscheißerKontaktImpressum

HaupteingangNeuesWas soll das ganze?Das ist doch jetzt erlaubt?Das AnführungszeichenproblemSternchen/StatistikKAPOXSucheDiskussionPresseLinks

Genitiv: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18    Plural: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17    Interpunktion: 1 2 3 4    Imperative: 1 2    Verbformen: 1 2    Diminutiv: 1    Kombipakete: 1 2    Fremdsprachen: 1 2    Ver(w)irrte Akzente: 1 2    Mehr wäre mehr: 1    Völlig willenlos: 1 2 3 4 5 6 7   


Der andere Klassiker.

Der 6. Teil der Kategorie Plural


 
Macht mich eher ungeil.
Der erschien mir beim Surfen.



25. 11. 2002

Nach oben
 
Geena schonwieder. Wenigstens ein Bindestrich, wo einer hingehört.
Kam auf meinen Bildschirm.



25. 11. 2002

Nach oben
 
Und zur Zeichensetzung dann bitte auch?
Kam per Mail.



25. 11. 2002

Nach oben
 
Kriegt man dann einen gewischt, wenn man eines dieser T-Shirts anzieht? Die Site ist auch sonst ein Quell bemerkenswerter Heiterkeit.
Habe viel gelacht.



25. 11. 2002

Nach oben
 
Und wenn man dann sowas zu sehen kriegt, landet es früher oder später bei mir.
Dieses Foto schaute Christian Hardt an.



13. 12. 2002

Nach oben
 
Vielleicht verstehen sie ja wenigstens was von Hardware.
Eingesammelt von Guy.



13. 12. 2002

Nach oben
 
Wo könnte man die wohl hinstecken?
… grübelt auch Manfred Russ.



13. 12. 2002

Nach oben
 
Und Apostrophe sind gerade im Angebot.
Hier war Markus Altenkrüger einkaufen.



13. 12. 2002

Nach oben
 
First steps in punctuation?
Seine ersten Schritte hat Norbert Lack schon hinter sich.



13. 12. 2002

Nach oben
 
Flughafen Berlin-Schönefeld. Da gibt’s bestimmt auch irgendwo Flugzeug’e.
Hier war Philip Steffan unterwegs.



13. 12. 2002

Nach oben
 
Formell fast korrekt, denn es wird gewissermaßen ein y ausgelassen, so daß es dann richtig wäre (wenn man außerdem Ys für durch Apostrophe auslaßbar hält). Aber wie immer in solchen Fällen muß ich außerdem davon überzeugt sein, daß das Absicht war. Tja …
Gefunden von Torsten Kleinert.



13. 12. 2002

Nach oben
 
Zeichensetzungsinspektion wäre auch mal nicht schlecht.
Hier inspizierte Torsten Kleinert.



13. 12. 2002

Nach oben
 
Und einen Apostrophwechsel bitte auch gleich.
Torsten Kleinert wechselte nicht, sondern knipste.



13. 12. 2002

Nach oben
 
Apostroph, offenbar unentbehrliches Bordwerkzeug für die Gestaltung von Blechkistenausstattungsverkaufsdruckwerken.
Leider nichts losschrauben konnte hier Torsten Kleinert.



13. 12. 2002

Nach oben
 
Leider doch festgefroren: ein Apostroph.
Und abgekratzt von: Torsten Kleinert.



13. 12. 2002

Nach oben
 
Nun, bei Salsa-Parties hätte ich auch nicht mit Trance-DJs gerechnet. Erstere finden sich auch nochmal bei den Agovis wieder.
Von Salsa erstmal genug hat Ann-Christine.

Zu Ann-Christine



13. 12. 2002

Nach oben
 
Wichtigere Infos unter www.apostroph.de
Gut informiert ist Ann-Christine.

Zu Ann-Christine



13. 12. 2002

Nach oben
 
Handys mit Apostroph leider auch.
Auf meinem Bildschirm.



13. 12. 2002

Nach oben
 
Diese Apostrophe sind auch für den privaten Gebrauch nicht erlaubt!
Aus einer Newsgroup.



13. 12. 2002

Nach oben
 
Ein Glück, daß Kapostrophe nicht auch noch Geräusche machen.
Dieser schwieg mich an.



13. 12. 2002

Nach oben